Zurück


Neue Ordinationszeiten während Corona Krise

Erstellt am: 15.3.2020


Besondere Zeiten erfordern besondere Massnahmen!

Liebe Patienten!

Ab Montag den 16.3.2020 gilt folgendes Vorgehen -

Mo, Di, Do, Fr zwischen  07:00-10.00 Uhr, Mittwoch von 14:00-16:00 Uhr

Nur Patienten und Angehörige

OHNE SYMPTOME EINES LUFTWEGSINFEKTES

(wie Schnupfen, Husten, Halsschmerzen, Fieber)

REZEPTE, ärztliche Untersuchungen bei diversen Erkrankungen, Schmerzzuständenetc.

können nur mehr in dieser Zeit stattfinden!

 

Für Patienten mit grippalen Symptomen (Fieber, Husten, Atemnot) UND Verdacht auf Corona-Infektion

(Aufenthalt in Risikogebieten in den letzten 14 Tagen, Kontakt mit Infizierten, etc.) gilt wie schon bisher:

 1450  oder 0800 555 621 anrufen und keinesfalls in die Ordination kommen!

 

Patienten mit grippalen Symptomen OHNE Corona-Verdacht, also alle mit der „üblichen“ Erkältung,

sollen uns zur Sicherheit vorab telefonisch kontaktieren – 04358 2231

INFEKTIÖSE Patienten, die unbedingt ärztliche Abklärung benötigen, werden

AUSSCHLIESSLICH NACH TELEFONISCHER VORANMELDUNG mit einem Termin zwischen

Mo, Di, Do, Fr  10:00 und 12:00 Uhr bzw. Mittwoch  von 16-18 Uhr versorgt.

Durch meine Mitarbeiter werden Anrufer gereiht, wir bitten um Verständnis für eventuelle Wartezeiten – wir rufen verlässlich zurück!!

 

Wir wollen damit erreichen, dass Gesunde, die nur Medikamente holen,

und akut Kranke möglichst nicht in der Ordination zusammen kommen.

Verzichten Sie auf das Händeschütteln, halten Sie einen Sicherheitsabstand von zumindest 1-2 Meter ein

und achten Sie nach Möglichkeit darauf, dass nicht mehr als 5 Patienten gleichzeitig

im Warteraum bzw  in der Ordination sind.

 

JA, selbstverständlich sind wir auch in Krisenzeiten wie diesen für Sie da! Gerade jetzt sehen wir es als

unsere medizinisch-ethische Verpflichtung an, den Menschen mit ihren Sorgen und Ängsten beizustehen.

Um aber unsere besonders gefährdeten Patienten, Sie  und Uns zu schützen wird vorübergehend der gesamte

Ordinationsablauf umstrukturiert.

Alle aufschiebbaren, also nicht dringlichen Arztbesuche sollten Sie in den nächsten Tagen tunlichst vermeiden!

 

Gemeinsam werden wir diese Krise bewältigen!

Alles Gute und bleiben Sie zu Hause, wann immer es geht – Ihr Ordinationsteam

Dr. Johannes Hipfl & Dr. Ramin Sina & Brigitte Ziegler & Klaudia Wagner